Gerüche im Auto?

Wir entfernen unangenehme Gerüche wie Tier-, Nikotin-, Schimmelgerüche oder Milchsäure zuverlässig.

Dabei entfernen wir nicht lediglich den Geruch, sondern beseitigen nachhaltig die Ursachen.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, reinigen wir den kompletten Fahrzeuginnenraum mit einem Konzentrat aus essentiellen Ölen und unschädlichen Enzymen die für die Zerlegung und den Abbau der Stoffe sorgen, die die unangenehmen Gerüche verursachen.

Diese Vorgehensweise der Geruchsneutralisierung ist absolut umwelt- und gesundheitsfreundlich.

Damit Ihr Auto wieder so frisch duftet wie ein im Wald herabstürzender Wasserfall.

Ozonbehandlung

Mit einer Ozon-Behandlung werden auch an den unzugänglichsten Stellen sämtliche geruchsverursachenden Bakterien neutralisiert.

Ozon, was bedeutet das für mich?

Ozon ist eine besondere Form des Sauerstoffs.

Normalerweise verbinden sich zwei Sauerstoffatome zu einem Sauerstoffmolekül. Das Ozonmolekül dagegen besteht aus einer losen Verbindung von drei Sauerstoffatomen. Wenn dieses Molekül zerfällt, suchen sich die einzelnen Atome neue Reaktionspartner.

Ozon ist das stärkste technische verfügbare Oxidationsmittel und wirksamste Desinfektionsmittel überhaupt.
Gleichzeitig ist es das umweltfreundlichste Mittel, denn es besteht nur aus drei Atomen Sauerstoff und bringt keine Chemikalie in den Prozess ein.

Ozon entfernt die Gerüche, indem es die Moleküle, die für die Gerüche verantwortlich sind, wie zum Beispiel Schwefelwasserstoff, Ammoniak und andere organische Verbindungen durch chemische Reaktionen umwandelt (oxidiert).

Sämtliche Keime und Bakterien werden durch Ozon abgetötet.

Sprechen Sie uns an, unsere qualifizierten Mitarbeiter beraten Sie gerne.